nifbe-Podcast

nifbe-Podcast "Auf die ersten Jahre kommt es an!"

Frühkindliche Bildung

Wie können wir mit Kindern die Corona Krise bearbeiten?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

**#1) Thema: Wie können wir mit Kindern die Corona Krise bearbeiten? **

Kathrin Hohmann im Expertinnengespräch mit Prof. Iris Nentwig-Gesemann, Professorin für allgemeine Pädagogik und Frühpädagogik an der Freien Universität in Bozen.

Seit einigen Wochen sind auf Grund der Corona-Krise die Kitas geschlossen und so wie es aussieht, werden die meisten Kinder auch noch die nächsten Wochen und Monate zu Hause begleitet.

Dabei stellen sich die Fragen: Wie können wir mit Kindern die Krisensituation bestmöglich besprechen? Können wir ihnen gar die Angst nehmen oder das große Vermissen der Freundschaften mindern? Wie können Eltern aus kindheitspädagogischer Sicht die Kinder zu Hause begleiten? Ist ein Mangel an Bildung zu befürchten? Und warum helfen Kindern ausgerechnet jetzt Heldengeschichten?

_nifbe-Podcast-Moderatorin Kathrin Hohmann ist Kindheitspädagogin (MA) und seit vielen Jahren in der Wissenschaft und Praxis tätig. Zudem schreibt sie Fachtexte und betreibt einen eigenen Blog www.kindheiterleben.de sowie den „Podcast Kindheit erleben“. _


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Die nifbe-Podcast-Reihe beleuchtet wissenschaftsbasiert und praxisnah aktuelle Themen rund um die Frühkindliche Billdung und Entwicklung.

von und mit Kathrin Hohmann; Karsten Herrmann

Abonnieren

Follow us