nifbe-Podcast

nifbe-Podcast "Auf die ersten Jahre kommt es an!"

Frühkindliche Bildung

Kinderrechte in der Krippe und Kita

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kathrin Hohmann im Expertengespräch mit Martina Hehn-Oldiges, Sonderpädagogin und Mitwirkende im Arbeitskreis „Menschenrechtsbildung“ an der Rochow-Akademie, Fachautorin und Fortbildnerin.

In dieser Folge dreht es sich um die Kinderrechte in der Krippe und Kita und um den Zusammenhang dieser mit der Reckahner Reflexionen. Es wird den Fragen nachgegangen, wie die Reckahner Reflexionen entstanden sind, was diese beinhalten und wie ein Verhaltens-kodex für pädagogische Fachkräfte in die Praxis integriert werden kann.

nifbe-Podcast-Moderatorin Kathrin Hohmann ist Kindheitspädagogin (MA) und seit vielen Jahren in der Wissenschaft und Praxis tätig. Zudem schreibt sie Fachtexte und betreibt einen eigenen Blog www.kindheiterleben.de sowie den „Podcast Kindheit erleben“.

Weitere Infos zu Martina Hehn-Oldiges: Martina Hehn-Oldiges, Jg. 1956, ist Sonderpädagogin und arbeitet seit 2013 im Arbeitskreis „Menschenrechtsbildung“ an der Rochow-Akademie (Reckahn) mit. Sie war an der Entwicklung der „Reckahner Reflexionen – Leitlinien zur Ethik pädagogischer Beziehungen“ beteiligt. Als Fachautorin und Fortbildnerin gibt sie die Erfahrungen aus ihrer pädagogischen Praxis zur Umsetzung der Leitlinien weiter.

Zur Website der Reckahner Reflexionen

Buchveröffentlichung: Wege aus Verhaltensfallen – Pädagogisches Handeln in schwierigen Situationen.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Die nifbe-Podcast-Reihe beleuchtet wissenschaftsbasiert und praxisnah aktuelle Themen rund um die Frühkindliche Billdung und Entwicklung.

von und mit Kathrin Hohmann; Karsten Herrmann

Abonnieren

Follow us